Skip to main content

Strandliege

Der Urlaub des Jahres kommt, mit dem dazugehörigem Strand und der Strandliege, näher. Die Planungen laufen auf Hochtouren und das Reiseziel ist endlich klar. Es soll dieses Mal ans Meer gefahren werden oder der Campingplatz am Rande eines Sees lockt den Urlauber an seine Strände. Alles ist geplant, koordiniert und bis ins Letzte geplant.

Wirklich alles?

Relaxdays Strandliege dunkelblau

37,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TecTake Strandliege (2 Stück Schwarz)

66,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Smartfox Strandliege Anthrazit

30,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Wer will sich mit anderen Urlaubern um die wenigen Strandkörbe an der Nordsee oder der Ostsee streiten. Wer will schon einen Strandkorb für 8 bis 10 Euro am Tag mieten, wenn er für einen 14tägigen Urlaub dann mehr als 150 Euro einplanen muss, nur um nicht im Sand zu liegen. Für die Summe, die ein Strandkorb in 14 Tagen kostet, erhalten sie bereits 2 oder mehr Strandliegen. Strandliegen bieten ihnen die gleichen Vorteile wie ein Strandkorb, kosten aber selbst für einen einmaligen Urlaub deutlich weniger als ein gemieteter Strandkorb. Wenn sie also nicht nach einem schönen Bad ist teuer gemieteten Strandkorb oder im Sand liegen wollen, sind sie hier genau richtig. Wir stellen ihnen Strandliegen oder auch Sonnenliegen genannt vor die ihnen die schönsten 14 Tage des Jahres weiter versüßen werden und ihren Geldbeutel nur minimal belastet.

Wir erklären das Prinzip Strandliege und gehen auf Vorteile und Nachteile ein. Dazu bieten wir ihnen eine Vielzahl an Sonnenliegen die ihren Urlaub auf ein ganz neues Niveau bringen werden.

Vorteile Strandliege gegenüber anderen Liegemöglichkeiten

Wir gehen im folgenden auf die unterschiedlichen Möglichkeiten ein, einen oder mehrere Tage am Strand zu verbringen. Sie können dort auf Strandmatten, in Strandkörben oder einfach auf einer Decke im Sand liegen. Wer die Liegeposition am Strand nicht mag kann auf einem Strandstuhl bequem sitzen und ein Buch lesen.

Relaxdays Strandliege dunkelblau

37,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Eine Strandmatte ist sehr leicht und schnell transportiert. Sobald der richtige Platz am Strand gefunden wurde wird sie ausgerollt und schon ist die Möglichkeit des Sonnenbadens da. Was aber wenn etwas Wind weht? Der Sand wirbelt auf die Strandmatte und verdirbt das Vergnügen schnell. Sie kommen nass aus dem Meer und legen sich auf die versandete Matte. Der Strand wird lange Zeit an ihrem Körper kleben und wird sie auf Dauer nerven.

Sie können natürlich auch einen Strandkorb mieten. Sie müssen früh aufstehen und zu hohen Preisen einen Strandkorb ergattern. Das dafür ausgegebene Geld wäre mit Sicherheit in Eigentum besser angelegt. Im schlechtesten Fall können sie wegen Überfüllung keine Strandkorb mieten da alle bereits vergeben sind, was dann?

Vielleicht sind sie aber auch ein Urlaubsgenießer der gerne ein Buch liest. Das Liegen kommt für sie vielleicht gar nicht in Frage, da sie lieber im Sitzen ihrem Hobby frönen wollen. In dem Fall ist ein Strandstuhl vielleicht das richtige Zubehör für sie. Was aber wenn sie ihren Mittagsschlaf doch am Strand machen wollen und weder eine Matte noch eine Decke mithaben?

Die Lösung ist einfach!

Eine Strandliege verbindet alle Vorteile eines Strandkorbes, einer Strandmatte und eines Strandstuhls. Allerdings ohne die Nachteile der jeweiligen Dinge zu haben. Wenn sie nass aus dem Meer kommen, legen sie sich locker auf die Sonnenliege und werden auf dieser weder Sand noch Getier vorfinden. Lassen sie sich langsam von der Sonne trocknen, ohne Sand auf der Haut zu spüren. Sie werde weder früh an den Strand müssen um einen Strandkorb zu mieten und sie werden sich auch nicht ärgern wenn es keinen mehr gibt. Sie haben ihren eigenen Strandkorb in Form einer Strandliege mit dabei. Wenn sie in eine sitzende Position wollen um im Lieblingsbuch zu lesen, klappen sie einfach die Liege in eine Sitzposition und haben eines praktischen Strandstuhl. Kurz zusammengefasst vereint eine Strandliege alle Vorteile eines Strandkorbs, einer Strandmatte und eine Strandstuhl in einem Gerät.

TecTake Strandliege (2 Stück Schwarz)

66,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Welche Arten von Strandliegen gibt es

Wie bei fast allen Geräten gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten. Die Preise variieren zwischen 25 und 100 Euro je Strandliege. Hierbei sollten sie nicht zwingend die billigste Sonnenliege kaufen, sondern mit Bedacht das für sie und ihren Anforderungen an die Strandliege beste Gerät kaufen. Wer billig kauft, kauft oft doppelt. Dies gilt auch bei Strandliegen. Sie können zwischen den unterschiedlichsten Materialien wählen. Es gibt Strandliegen auf Rattan, aus Holz und aus Kunststoff. Wir empfehlen eine Strandliege aus Kunststoff.

Dieses Material ist vom optischen vielleicht nicht die beste Liege, aber am Strand geht es ja auch weniger um Aussehen der Sonnenliege, sondern um erfüllen des Zweckes. Zusätzlich ist bei Kunststoffliegen das Gewicht ein Vorteil den sie unbedingt beachten sollten. Sie tragen die Liege 2x täglich zum Strand. Da wollen sie sicher nicht 20 oder mehr Kilogramm schleppen. Wenn sie allerdings gar nicht schleppen wollen, ist vielleicht eine Strandliege mit Rollen etwas für sie. Auf diese Premiumstrandliegen gehen wir später noch genauer ein.

Warum soll ich eine Strandliege kaufen?

Die Kosten für die Miete von Strandkörben haben sie bereits nach einem Urlaub wieder raus. Sie können noch mehr Geld sparen indem sie ein Strandliegenset kaufen. In diesem sind 2 oder mehr Sonnenliegen vorhanden. Der durchschnittliche Preis je Strandliege sinkt dann noch ein weiteres Mal. Die Vorteile der beim Kauf einer Strandliege sind schnell skizziert.

  • günstige Anschaffungskosten
  • vereint Vorteile aus Strandkorb und Strandmatte
  • für einige Jahre nutzbar als einmalige Anschaffungskost
  • auch außerhalb des Urlaubs nutzbar im Garten oder im Freibad
  • schnell umzusetzen
  • geringes Gewicht und eine zusätzliche trockene Lagerfläche am Strand

Strandliege mit Rollen

Eine Strandliege mit Rollen ist der Mercedes unter den Strandliegen. Auf 2 oder 4 Rollen ziehen sie eine Strandliege locker hinter sich her bis sie den richtigen Platz gefunden haben. Zusätzliche Utensilien für den Strand können auf die Strandliege gelegt werden und können so mittransportiert werden. Egal ob Badesachen, ein Sonnenschirm oder einige Badehandtücher, alles findet auf der Strandliege mit Rollen Platz und muss nicht mehr getragen werden. Die angebauten Rollen vergrößern die Strandliege kaum. Eine Strandliege mit Rollen ist also genau so leicht zu transportieren wie eine Sonnenliege ohne Räder. Diese Art Sonnenliege ist schnell auf und abgebaut und und hat kaum Gewicht beim Transport. Wenn die die Version mit Rollen nehmen, haben sie gar kein Gewicht das sie tragen müssen, da sie die Strandliege im zusammengeklappten Zustand hinter sich her ziehen können.

Relaxdays Strandliege dunkelblau

37,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TecTake Strandliege (2 Stück Schwarz)

66,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Smartfox Strandliege Anthrazit

30,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Vorteile einer Strandliege mit Rollen

Die Vorteile einer Strandliege mit Rollen sind hier noch einmal zusammengefasst. Sie haben keine Zusatzkosten im Vergleich zur Strandkorbmietung. Deshalb tragen keine Last auf den Schulter da sie ihre Liege bequem hinter sich herziehen können. Sie haben zusätzliche Transportkapazitäten auf der Liege und müssen damit noch weniger tragen. Die große Gummiräder lassen ein leichtes Hinter herziehen locker zu, da die relative großen Räder selbst durch lockeren Sand leicht laufen. Achten sie beim Kauf auf die Größe der Räder. Um so größer desto besser laufen sie im Sand. Die Räder sollten luftgefüllt sein, um Unebenheiten am Strand ausgleichen zu können.

Sie können sich eine Strandliege ihrer Wahl kaufen. Egal ob sie auf einem weichen Untergrund liegen wollen oder ob ihre Strandunterlage etwas härter sein soll. Sie stellen sich ihre Strandliege invividuell zusammen und müssen nicht auf einer, vielleicht für sie nicht 100% passenden Liege ihren Urlaub verbringen. Sie können am Strand ihre Sonnenliege nach Bedarf schnell und ohne Anstrengung verschieben um den optimalen Platz nutzen zu können.

Kauf oder Mieten einer Strandliege?

Diese Frage ist in unseren Augen schnell beantwortet. Die Kosten der Anschaffung sind im Vergleich zur Miete gering. Innerhalb eines Jahresurlaubes haben sie den Laufpreis schon wieder drin. Da jede Strandliege aber länger hält, haben sie im zweiten Jahr bereits gut gemacht. Die Lebensdauer einer Strandliege ist bei guter Pflege locker 5 oder mehr Jahre. Sie sehen das ein Mieten in diesem Fall eher unrentabel ist. Unsere Empfehlung ist ganz klar der Kauf!

Lafuma Sonnenliege

139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Welchen Anbieter soll ich wählen?

Anbieter von Strandliegen gibt es wie Sand am Meer. Wenn sie bereits Erfahrungen mit einem Anbieter haben und zufrieden sind greifen sie gerne auf diesen zurück. Wenn sie noch nie eine Strandliege besessen haben, schauen sie in unserem Partnershop Amazon nach den Kundenbewertungen und schwimmen sie mit dem Strom. Sollten sie eine individuelle Strandliege wollen, grenzen sie im Partnershop die Suche auf ihre Bedürfnisse ein.

Strandliegen im Garten oder auf der Terrasse?

Ein bereits erwähnter Vorteil einer Strandliege ist die zusätzliche Nutzung im Garten oder auf der Terrasse. Der Urlaub am Meer ist meisten nach 14 Tagen vorbei. Aber das Jahr hat mehr als 14 Sonnentage. Sie werden diese zusätzlichen schönen Tage aber selten am Meer verbringen. Mit einer gekauften Strandliege können sie diese Tage im Garten oder im Freibad verbringen. Die Strandliege ermöglicht auch dort ein bequemes und schönes Freizeiterlebnis. Die Strandliege packen sie schnell ein, können sie zügig aufbauen und das schöne Wetter an einem Ort ihrer Wahl genießen.

Strandliege Test

Einen Strandliegen Test machen wir erst in Zukunft. Diesen Bericht werden wir hier natürlich veröffentlichen. Bis dahin empfehlen wir nur die besten Strandliegen unseres Partnershops Amazon. Die dortigen Kundenbewertungen sprechen für sich. Achten sie auf die dortigen Kundenrezensionen. Kein Käufer wird ihnen dort erzählen wie toll die Liege ist, wenn er in Wahrheit damit unzufrieden ist. Diesen Bewertungen kann man deutlich eher trauen als „scheinbaren“ Produkttests von Strandliegen.

Fazit zum Kauf einer Strandliege!

Wer eine Strandliege günstig kaufen möchte, hat in unserem Partnershop Amazon diese Möglichkeit. Sparen sie nicht an der Sonnenliege. Wenn sie sparen wollen kaufen sie sich ein günstiges Strandliegenset mit 2 oder mehr Liegen. Diese Investition in hren Urlaub sollten sie unbedingt wahrnehmen. Gönnen sie sich eine sehr gute Strandliege und genießen sie ihren Urlaub am Meer oder ihre Freizeit im Garten oder im Freibad.