Skip to main content

Wellnessliege für viele Gelegenheiten

Schaut man sich nach einer Wellnessliege um, wird man mit einer Reihe von verschiedenen Namen konfrontiert. Die Wellnessliege wird oft auch als Saunaliege, Relaxliege oder Bäderliege bezeichnet.

Im Grunde genommen ist immer das Gleiche gemeint. Solch eine bequeme Liege eignet sich sowohl für den professionellen Bereich in Saunen, Schwimmbäder oder Wellnessanlagen als auch für den Privatbereich als bequeme Gartenliege für die Terrasse.

Maßgeblich für eine Wellnessliege ist neben der vergleichsweise hohen Sitzhöhe die Langlebigkeit und die hohe Belastbarkeit.

Dank der hohen Sitzhöhe wird der Ein- und Ausstieg sehr bequem, sodass sich die Wellnessliege auch sehr gut für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen anbietet.

Hat man einmal in einer solchen Liege Platz genommen, möchte man am liebsten gar nicht mehr aufstehen.

Die gesunde Liege

Die Gründe hierfür liegen ganz klar auf der Hand. Durch die optimale Liegeposition wird nicht nur das Herz- und Kreislaufsystem entlastet, sondern auch der Lendenwirbelbereich.

Meist sind Wellnessliegen klappbar, sodass sie sich leicht transportieren und auch platzsparend verstauen lassen.

Immer öfter sieht man Menschen, die ihre Wellnessliege auch beim Camping dabei haben, denn sie möchten im Urlaub nicht auf den bequemen Liegekomfort ihrer Wellnessliege verzichten.

Auszeit im Garten mit einer Wellnessliege

Gerade für den Garten lohnt sich die Anschaffung einer Wellnessliege. Die komfortable Liege lässt sich leicht transportieren, sodass man als echter Sonnenanbeter immer der Sonne folgen kann und wenn es dann unter der Sonneneinstrahlung zu heiß wird, wandert man ganz einfach zum nächsten schattigen Plätzchen.

Sollte man mitten im Sommer beim Sonnenbad von einem Regenschauer überrascht werden, dann kann man die Wellnessliege einfach draußen stehen lassen, denn sie ist komplett wetterbeständig.

Dies gilt sowohl für das Gestell, welches meist aus Aluminium besteht und somit nicht rostet, wie auch für die Bespannung der Liegefläche. Hier werden wahlweise Netzstoffe oder spezielle Stoffe für den Nassbereich, wie man es aus Sauna und Schwimmbad kennt, genutzt.

Deuba Schwungliege | FSC-zertifiziertes Akazienholz | Ergonomisch | Vormontierte Latten | Wippfunktion | Gartenliege Sonnenliege Relaxliege Saunaliege
  • 【Hingucker】Unsere ergonomische Schwungliege, angefertigt aus FSC-zertifiziertem, witterungsbeständigem Akazienholz, ermöglicht Ihnen Entspannung auf höchstem Niveau.
  • 【Relaxen】Diese robuste Sonnenliege aus Akazienholz zeichnet sich durch Ihre ergonomische Form und einzigartigen Wippfunktion aus. Da die Liege für den Außen- und Innenbereich geeignet ist, können Sie nicht nur draußen in der Sonne "wippen" und entspannen, sondern auch in Ihrem Wohnzimmer.
  • 【Qualität】Akazienholz ist ein Hartholz, dass sich durch seine Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit auszeichnet.

Die Vor- und Nachteile einer Wellnessliege

Nicht nur in den Sommermonaten wird die Wellnessliege verkauft, denn sie kann das ganze Jahr über genutzt werden. Dies ist schon einer der ersten Vorteile, die eine Wellnessliege bietet.

Vorteile

Die handliche und leichte Wellnessliege lässt sich zusammenklappen und leicht transportieren, sodass viele Nutzer sie nicht nur im Sommer auf der Terrasse und im Garten nutzen, sondern das ganze Jahr über im Saunabereich oder im Schwimmbereich.

Ein weiterer Vorteil der Wellnessliege ist die Sitzhöhe – diese liegt oft bei ca. 43 cm und ist somit höher als bei einer normalen Liege.

Ältere Menschen und auch Menschen mit einer körperlichen Einschränkung wissen dies zu schätzen, denn sowohl das Hinsetzen wie auch das Aufstehen fallen damit deutlich leichter.

Die ergonomische Form der Bäderliege sorgt für absolute Entspannung. Viele Modelle der Wellnessliege sind mit einer besonderen Kippfunktion ausgestattet.

Dazu muss man nur sein Gewicht verlagern und schon kippt die Liege von alleine nach hinten und sorgt für eine entspannte Liegeposition.

Eigentlich keine Nachteile

Die Liegeflächen bestehen aus einem hochwertigen Textilstoff, der schnell wieder trocken ist. Im Übrigen benötigt man für die Wellnessliege nicht extra eine Liegeauflage, denn der Textilstoff alleine ist bequem genug und sorgt für die richtige Entspannung.

Die meisten Wellnessliegen bestehen aus einem hochwertigen Aluminiumgestell mit Verbindungen aus Edelstahlschrauben, sodass hier nichts rosten kann, selbst wenn man die Relaxliege das ganze Jahr über im Freien stehen lassen würde.

Gerade durch die hochwertigen Materialien eignen sich Wellnessliegen auch für Menschen mit etwas mehr Gewicht, denn viele der Liegen haben eine maximale Belastung von bis zu 150 kg.

Angebot
Ampel 24 Relax Liegestuhl Tropica | 100% wetterfeste Gartenliege | vorbehandeltes Holz | mit Armlehnen | Bezug braun
  • tellmaß ca. 170x70 cm | Liegefläche ca. 175x 60 cm | Sitzhöhe ca. 35 cm | Tragkraft ca. 150 kg | Kissen ca. 44x14 cm
  • Material sibirische Lärche | wetterbeständig | strapazierfähig | recyclebar | angenehmer, atmungsaktiver Bezug | hochwertige Liege
  • dekorative, stabile Balkonliege | hoher Liegekomfort durch körpergerechte Form auch ohne Auflagen | rückenschonend | Bezug pflegeleicht

Die Wellnessliege hat im Grunde genommen denn keine Nachteile, außer dass sie auf den ersten Blick vielleicht nicht so stabil aussieht, wie man es von anderen Modellen gewohnt ist.

Dieser Gedanke wird aber schnell als Absurdium geführt, wenn man sich erst einmal auf der Bäderliege niedergelassen hat. Je nach Textilbezug kann es vorkommen, dass der Stoff in der Sonne ausbleicht und seine ansprechende Farbe verliert.

Dies ist aber kein wirklicher Nachteil, denn es ändert sich nichts an der Funktionsweise der Wellnessliege.

Eine Wellnessliege aus Holz

Wellnessliege Eine Wellnessliege muss nicht immer wie bereits erwähnt aus Aluminium und Textilstoff bestehen.

Es gibt hier sehr schöne Modelle aus Holz, die auch sehr oft als ergonomische Schwungliege bezeichnet werden.

Schaut man sich eine solche Liege an, wird sofort klar, warum man sich für diesen Namen entschieden hat.

Die Liege besteht komplett aus witterungsbeständigem Holz und verfügt neben der ergonomischen Form über eine einzigartige Wippfunktion.

Dieses Wellnessliegen Modell kann im Indoor- und im Outdoorbereich genutzt werden und sorgt jederzeit für die richtige Entspannung.

Möchte man lieber auf die Wippfunktion verzichten, dann bekommt man eine solche Liege aus Holz auch mit entsprechenden Standbeinen.

Auch hier ist die Liegefläche ergonomisch geformt, sodass man vollkommen entspannt relaxen kann.

Letzteres Modell kann meist auch platzsparend zusammengeklappt werden, sodass man es gut transportieren und verstauen kann.

Die Wellnessliege selbst bauen

Relaxdays Bäderliege WellnessliegeHat man trotz der großen Auswahl nicht die passende Wellnessliege für sich gefunden, dann steht dem Projekt Do-it-yourself mit einer Wellnessliege aus Holz nichts im Wege.

Im Internet und auch bei einigen Baumärkten bekommt man die entsprechenden Bauanleitungen, sodass man seinen Traum von einer Liege aus Holz Marke Eigenbau schnell verwirklichen kann.

Bei der Wahl des Holzes sollte man natürlich auf wetterfeste Hölzer wie Eukalyptus oder Akazienholz achten, damit die Liege auch mal einen Regenguss übersteht und nicht jedes Mal mit einer Schutzhülle abgedeckt oder gar ins Trockene gestellt werden muss.

Deuba Schwungliege | FSC-zertifiziertes Akazienholz | Ergonomisch | Vormontierte Latten | Wippfunktion | Gartenliege Sonnenliege Relaxliege Saunaliege
  • 【Hingucker】Unsere ergonomische Schwungliege, angefertigt aus FSC-zertifiziertem, witterungsbeständigem Akazienholz, ermöglicht Ihnen Entspannung auf höchstem Niveau.
  • 【Relaxen】Diese robuste Sonnenliege aus Akazienholz zeichnet sich durch Ihre ergonomische Form und einzigartigen Wippfunktion aus. Da die Liege für den Außen- und Innenbereich geeignet ist, können Sie nicht nur draußen in der Sonne "wippen" und entspannen, sondern auch in Ihrem Wohnzimmer.
  • 【Qualität】Akazienholz ist ein Hartholz, dass sich durch seine Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit auszeichnet.

Ansonsten gibt es bei einer selbst gebauten Liege aus Holz wenig zubeachten. Der Vorteil beim Selbst bauen der Wellnessliege aus Holz liegt darin, dass man die Liege nach seinen Vorstellungen bauen kann.

Sehr praktisch gerade bei einer selbst gebauten Liege ist ein kleiner montierter Tisch an der Liege. Diese kleinen Extras wir man bei einem gekauften Modell nur schwer finden.

Des Weiteren kann man die Liege aus Holz in Marke Eigenbau auch höher als handelsübliche Liegen bauen, sodass man noch bequemer und ansprechender seine Auszeit im Garten oder auf der Terrasse genießen kann.

Gleiches gilt für die Breite, die man seinen eigenen Vorstellungen perfekt anpassen kann. Warum also nicht ein XXL-Modell selber bauen, auf der auch zwei Personen bequem Platz haben und gemeinsam von Strand, Urlaub und Meer träumen.