Skip to main content

Was ist eine Sonneninsel Rattan ?

Fehmarn wird oftmals die Sonneninsel genannt. Eine Sonneninsel Rattan ist Fehmarn allerdings nicht. Was verbirgt sich also hinter dem Begriff? Eine Sonneninsel ist eine Relaxmöglichkeit die sich jeder Garten- oder Hausbesitzer kaufen sollte.

Sonneninsel Polyrattan Lounge

399,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Die Insel für den Garten stellt eine Liege- oder Sitzmöglichkeit für die schönsten Tage des Jahres da. Die Sonneninsel Rattan besitzt eine Überdachung und sorgt auch im zugigen Norden des Landes für Schutz gegen Wind.

Diese Überdachung dient allerdings nicht nur als Windschutz, sondern ermöglicht auch ein gutes Buch zu lesen ohne einen Sonnenbrand zu erhalten.

Die Rattan Sonneninsel ist auch unter den Begriffen Gartenmuschel, Lounge oder Rattan Insel bekannt.

Sonneninsel allgemein

Was aber macht die Sonneninsel wirklich. Als Erstes ist sie in jedem Garten der „absolute Hingucker“.

Die Rattanmaserung des Gestelles, die Form eines großen Strandkorbes und die weiße, im Wind leicht falternde, Sonnenschutzhaube sorgen für den zentralen Punkt und Blickfang in ihrem Garten.

Das leichte Sonnendach über der Sonneninsel eignet sich als Sicht- und Sonnenschutz ganz hervorragend.

Die auf der Sonneninsel liegenden Auflagen bieten eine hohen Liegekomfort und laden ein, um auf ihnen einen kleinen Mittagsschlaf zu machen oder ein gutes Buch zu lesen.

Aufbau einer Sonneninsel Rattan

Die Rattan Sonneninsel besteht aus mehreren einzelnen Teilen. Das ist notwendig um die Sonneninsel transportieren und aufbauen zu können. Das Gewicht wäre zu hoch um es als Einteiler bewegen zu können.

Gerade vor dem Hinblick auf Herbst oder Winter macht dies Sinn. Wer seine Sonneninsel einlagern möchte kann sie in die Einzelteile zerlegen und in der Garage oder im Schuppen lagern.

Im aufgebauten Zustand haben sie die Möglichkeit die komplette Liegefläche nutzen zu können. Sie können aber auch Teile separieren und sich aus der Rattan Sonneninsel eine Sitzgruppe bauen.

Dazu sind aber einige Zubehörteile notwendig. Darauf gehen wir später noch ein.

Sonneninsel Polyrattan Lounge

399,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Pflege einer Sonneninsel Rattan

Eine Rattan Sonneninsel benötigt relativ wenig Pflege. Rattan oder Polyrattan sind gegen Witterungseinflüsse „immun“.

Auf der Insel haftender Schmutz kann mit einem Tuch einfach abgewischt werden. Sollte eine intensive Reinigung der Sonneninsel notwendig sein, können sie speziellen Polyrattan Reiniger kaufen und damit eine Grundreinigung durchführen.

Wir empfehlen dies alle 2 Jahre einmal zu erledigen. Vor Regen schützt man seine Rattan Sonneninsel am besten mit einer Abdeckplane. Diese Plane ist bei einige schon beim Kauf der Rattan Sonneninsel dabei.

Sollte dies nicht der Fall sein empfehlen wir den Kauf zwingend. Diese wasserdichte Abdeckplane schützt nicht nur vor Regen sondern ermöglicht im Winter einen Verbleib der Rattan Sonneninsel im Garten.

Wenn sie die Sonneninsel im Garten belassen, lagern sie aber in jedem Fall die Unterlagen trocken ein.

Was kostet eine Sonneninsel Rattan?

Der Preis einer Sonneninsel mag auf den ersten Blick abschreckend wirken. Besonders preiswert oder gar günstig ist sie auf den ersten Blick leider nicht.

Wenn sie aber genauer auf den Preis einer Rattan Sonneninsel schauen, werden sie feststellen das diese Investition sich doch lohnt.

Denn wir reden, die richtige Pflege und den sorgsamen Umgang vorausgesetzt, von einem einmaligen Kauf. Wenn sie den Kaufpreis auf 20 Jahre oder mehr runter rechnen, werden sie feststellen, dass sie gar nicht so teuer ist.

Sie müssen beim Kauf einer Rattan Sonneninsel zwischen 400 und 800 Euro einplanen. Je nach Größe, Marke oder Zubehör variiert der Preis. Unser Tipp: Sparen sie nicht am falschen Ende!

Sonneninsel aus Rattan oder Polyrattan?

Grundsätzlich bleibt es eine Geschmackssache ob sie das Naturprodukt Rattan oder das künstliche Geflecht Polyrattan nutzen wollen.

Wenn sie wenig Zeit in Pflege oder Pflegemittel investieren wollen sind sie mit Polyrattan gut bedient. Das Gewicht spricht ebenfalls für Polyrattan. Aus Sicht der Lebensdauer sind beide Materialien gleich anzusehen.

Rattan sieht bei näherer Betrachtung etwas wärmer und wohliger aus als Polyrattan. Polyrattan hat eine etwas glänzenden „Touch“. Beides hat Vorteile und kaum Nachteile.

Am Ende ist es wohl eine Geschmacksentscheidung.