Skip to main content

Inhalt

Das sollten Sie über Strandstühle wissen

Der Sommer steht vor der Tür und das schöne Wetter lockt Viele zum Grillen in den Garten, zum Picknicken in den Park oder zum Sonnenbaden an den Strand. Da können sich all diejenigen glücklich schätzen, die einen Strandstuhl haben. Wenn Sie in erfahren wollen, warum gerade im Sommer der Fußball-WM ein Strandstuhl für Sie praktisch ist, sollten Sie diesen Text lesen.

Warum einen Strandstuhl kaufen?

Strandstühle bieten hohen Komfort, sind leicht und können ohne große Anstrengung überall mit hingenommen werden. Früher hatte ein Strandstuhl meist lediglich den Zweck, eine bequeme Sitzgelegenheit zu bieten. Heute kommen immer wieder neue Modelle auf den Markt, die praktische Features und Funktionen bieten, die man nicht von ihnen erwartet hätte. So findet jeder einen passenden Strandstuhl oder eine Strandliege für sich.

Lafuma Sonnenliege

139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Was kann ein Strandstuhl?

Spricht man von einem Strandstuhl, so hat jeder gleich ein festen Bild vor Augen: Er besteht aus einem Holzrahmen mit ein paar Streben, in der Mitte spannt sich beim Öffnen ein Stoffband auf, auf das Sie sich setzen können. Häufig bietet der Fuß des Stuhls mehrere Vertiefungen, in die die Rückenlege eingehakt werden kann. So können Sie einstellen, ob Sie eher aufrecht sitzen und schon im Stuhl liegen möchten. Das klassische Modell kommt meist ohne Armlehnen daher. Weil es nur aus den nötigsten Bestandteilen besteht, ist es sehr leicht und nimmt zusammengeklappt nicht viel Platz weg, weswegen es leicht verstaut und transportiert werden kann. Dennoch sind die robust, doch gerade am Strand werden sie intensiv belastet. Der Sand reibt am Holz und möglicherweise trifft hin und wieder auch Wasser auf das Gestell. Da macht es Sinn, wenn sie einen Strandstuhl aus Metall besitzen.

Angebot
SONGMICS Campingstuhl Strandstuhl Klappstuhl Belastbarkeit bis 140 kg Robustes 600D Oxford-Gewebe (Blau)
  • Strapazierfähige Bespannung - Der Stoffbezug besteht aus mit PVC beschichtetem Oxford-Gewebe (600 x 300 D), äußerst reißfest, strapazierfähig und feuchtigkeitsbeständig. Ferner sind die Nähte sauber verarbeitet
  • Gute Standfestigkeit im Sand - Das ganze Rahmengestell des Strandsessels ist aus solidem Stahlrohr gefertigt, und mit L-Beschlägen verstärkt. Nach dem Aufklappen hält der Stuhl durch die Befestigungshaken, ein sicherer Stand ist dadurch gewährleistet
  • Belastbar mit max. 140 kg bei gleichmäßiger Gewichtsverteilung und hohe Stabilität - Maße der Stahlrohre: Ø 13/16/19 mm (Rundrohr); Wandstärke: 0,8/0,9 mm; Maße des Klappstuhls: 64 x 56 x 53 cm (B x H x T). Für große und schwere Menschen auch sehr gut geeignet

Material eines Strandstuhles
Metallstühle haben einige Vorzüge. Da ihre Struktur häufig aus Gelenke besteht, können sie noch kleiner zusammengefaltet werden. Manche Modelle lassen sich dann sogar in eine kleine Transporthülle packen, die man wie einen Rucksack umschnallt. So bleiben auf dem Weg zum Strand die Hände frei, um schwere Dinge zu tragen. Weniger gut für den Einsatz am Strand sind hingegen Klappstühle mit Armlehnen geeignet. Denn sie lassen sich wegen ihrer Lehnen meist nicht besonders gut zusammenklappen. Weil schon ein einzelner Strandstuhl recht sperrig ist, ist er ungeeignet, um längere Strecken getragen zu werden. Das ist aber oft notwendig, bis man am idealen Strandplatz angelangt ist.

Angebot
Merax Sonnenliege klappbare und verstellbar Gartenliege Strandliege Relax-Liegestuhl mit Kopfkissen (Grau)
  • Bequem - Pflegeleichter Liegestuhl, zusammenklappbar und leicht zu transportieren. perfekte Begleiter für mehrere gemütliche Stunden im Garten, auf der Terrasse, Veranda, am Pool oder auch im Wohnbereich.
  • Strapazierfähige Bespannung - Aus UV-Beständige textilene Bezug, reißfeste, abwaschbare, schnelltrocknende Liegefläche, auch atmungsaktiv. ungewünschtes Schwitzen gehört damit der Vergangenheit an.
  • Hohe Stabilität - Belastbarkeit (maximal): 120 kg bei gleichmäßiger Gewichtsverteilun. Das ganze Rahmengestell ist aus solidem Stahlrohr (Ø Stahlrohre: 25 mm; Wandstärke: 0,8 mm) gefertigt.

Diese Funktionen bringt ein Strandstuhl heute mit

Wenn Sie einmal dort angekommen sind, hätten Sie sicherlich gerne einen Strandstuhl, der eine hohe Funktionalität hat. Schließlich möchten Sie nicht jedes Mal aufstehen, um aus der Tasche ein Buch, ein Getränk oder die Sonnencreme zu holen. Was diese Features angeht, haben die Hersteller viele Wünsche der Kunden erfüllt. Angenähte Fächer, in denen die nötigen Dinge verstaut werden und mit einem Handgriff wieder entnommen werden können, bieten viele Modelle. Recht ungewöhnlich ist aber beispielsweise ein Strandstuhl, der auch ein Sonnendach hat. Da der Sonnenschutz mit einschiebbaren oder einklagbares Stangen am Gestellt befestigt ist, kann es individuell platziert werden. Die Teleskopstangen haben auch den Vorteil, dass Sie sie zum Transport leicht in ein handliches Maß zusammenschieben können.

Strandstuhl mit Tragetasche - Bezug aus Oxford 600D
  • Die Größe beträgt aufgestellt ca. 65 x 55 x 25 / 65 cm
  • Material Gestell: Stahl
  • Bezug aus 600D Oxford

Strandstuhl oder Strandliege

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl des richtigen Strandstuhls ist auch der Sitzkomfort. Denn selbst über mehrere Stunden hinweg sollte der Stuhl bequem sein. Bei manchen Stühlen ist die Sitzfläche lediglich eine einfache Stoffbahn, bei anderen Modellen ist sie ergonomisch geformt und haben beispielsweise am Kopf eine weitere Polsterung. Wieder andere Stühle bieten dadurch besondere Stabilität, dass die Sitzflächen auch an den Seiten geschlossen sind. Manche ein Strandstuhl ist sogar doppelt so breit, bietet also gleich Platz für zwei Personen.

Strandstühle sind multifunktional einsetzbar

Doch am nicht nur Strand sind die Klappstühle praktische Begleiter. Weil sie auf ein kleines und handliches Maß zusammengeklappt werden können, eignen sie sich auch, um beispielsweise zum Open-Air-Kino mitgenommen zu werden. Auch Wanderer oder abenteuerlustige Backpacker können sicherlich einen Nutzen daraus ziehen, wenn sie auf ihrer Reise eine Sitzgelegenheit dabei haben, die sie jederzeit nutzen können, um eine Pause zu machen. Ebenso sind sie ideal für Angler, denn sie müssen ohnehin schon viel Gepäck dabei haben. Da ist ein funktionaler und bequemer Strandstuhl genau das Richtige.

Angebot
SONGMICS Campingstuhl Strandstuhl Klappstuhl Belastbarkeit bis 140 kg Robustes 600D Oxford-Gewebe (Blau)
  • Strapazierfähige Bespannung - Der Stoffbezug besteht aus mit PVC beschichtetem Oxford-Gewebe (600 x 300 D), äußerst reißfest, strapazierfähig und feuchtigkeitsbeständig. Ferner sind die Nähte sauber verarbeitet
  • Gute Standfestigkeit im Sand - Das ganze Rahmengestell des Strandsessels ist aus solidem Stahlrohr gefertigt, und mit L-Beschlägen verstärkt. Nach dem Aufklappen hält der Stuhl durch die Befestigungshaken, ein sicherer Stand ist dadurch gewährleistet
  • Belastbar mit max. 140 kg bei gleichmäßiger Gewichtsverteilung und hohe Stabilität - Maße der Stahlrohre: Ø 13/16/19 mm (Rundrohr); Wandstärke: 0,8/0,9 mm; Maße des Klappstuhls: 64 x 56 x 53 cm (B x H x T). Für große und schwere Menschen auch sehr gut geeignet

Beim Public Viewing zur Fußball WM ist der Strandstuhl ebenfalls eine häufig gewählte Sitzgelegenheit. Egal ob in Ihrem eigenen Garten oder in einer anderen coolen Freiluftlocation – keiner möchte während des  gesamtes Spiels stehen müssen. Wenn Sie den eigenen Stuhl mitbringen, können Sie sicher sein, dass sie einen festen Sitzplatz haben. So kommen Sie auch dem Gastgeber entgegen. Außerdem gibt es die Stühle als Werbemittel von verschiedenen Firmen, deren Sitzfläche in den Farben der deutschen Flagge gestaltet ist. Haben Sie so einen Strandstuhl, dann können Sie besonders gut mit der Mannschaft mitfiebern.

Meerweh Erwachsene Strandstuhl mit Verstellbarer Rückenlehne und Kopfpolster Klappstuhl Anglerstuhl Campingstuhl, Grau/Blau, XXL
  • Bequemer Strandstuhl
  • Kopfteil mit Polster - verstellbare Rückenlehne
  • niedrige Höhe - extra breite Standfüße

Diese individuelle Gestaltung eines Strandstuhls kann auch für Arbeitgeber interessant sein: Sie können ihre Sonnenterrasse oder ihren Pausenhof mit Stühlen bestücken, die das Logo der Firma tragen. Das hat einen repräsentativen Effekt: Die Mitarbeiter fühlen sich in den Pausen wohl und möglicherweise sehen auch andere die Stühle in den Unternehmensfarben und werden so auf den Betrieb aufmerksam gemacht. Gleichermaßen können diese Stühle auch auf Messen oder Ausstellungen aufgestellt werden, auf denen sich die Besucher ausruhen können.

Diese Vorteile hat ein Strandstuhl

  • Strandstühle sind leicht. Die meisten Modelle wiegen zwei bis drei Kilogramm
  • Trotz des geringen Gewichts sind sie stabil. Viele Stühle sind mit mehr als 100 Kilogramm belastbar.
  • Da man sie kompakt zusammenklappen kann, sind sie leicht zu transportieren. Es reicht, wenn Sie eine Hand frei haben.
  • ein Strandstuhl ist schnell auf- und abgebaut
  • er bietet einen großen Mehrwert gegenüber dem Liegen auf einem Handtuch
  • Strandstühle haben einen hohen funktionalen Nutzen und können auch im Garten oder anderen Bereichen genutzt werden
  • es gibt viele individuelle Lösungen. So können Sie den Stuhl finden, der für Ihre Zwecke richtig ist
  • Firmen können die Stühle selber gestalten. Das hat einen hohen Wiedererkennungswert.

Fazit:

Ein Strandstuhl kann also mehr als der Name verspricht. Da bei einigen Modellen die Rückenlehne verstellbar ist, können Sie auswählen, ob Sie lieber sitzen oder liegen wollen – mit wenigen Handgriffen ist die Einstellung geändert. Sie sind nicht nur am Strand gut aufgehoben. Egal ob zum Entspannen auf der Terrasse oder zum Mitfiebern beim Public Viewing eines Fußballspiels, die Stühle haben in vielen Einsatzbereichen Vorteile gegenüber klassischen starren Gartenmöbeln. Außerdem können sie platzsparender gelagert werden. Wenn Sie gerne Ihre Zeit im Freien verbringen, sind die Stühle genau das Richtige für Sie. Denn günstige Modelle sind bereits für 10 bis 15 Euro erhältlich. Das ist nicht viel, wenn Sie sich vor Augen führen, welchen Nutzen die Stühle Ihnen bieten.